linda

Über Linda Reuther

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Linda Reuther, 11 Blog Beiträge geschrieben.

Trainingsbetrieb bis einschließlich 19. April eingestellt

2020-04-02T10:58:55+02:002.April 2020|Allgemein, Allgemein Leipzig|

Liebe Mitglieder, aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf COVID-19, entsprechend der Empfehlungen der Bundesregierung und der Landesregierung, ist der gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb bis einschließlich 19. April eingestellt. Wir informieren Euch rechtzeitig, wie sich die Situation nach diesem Zeitpunkt weiter entwickelt. Bleibt gesund, bleibt Zuhause und helft so mit, gemeinsam die Ausbreitung des Virus

Boccia Workshop für Einsteiger (paralympisch)

2020-03-04T10:06:57+02:004.März 2020|Boccia Leipzig|

Der SV Rhinos Leipzig e.V. bietet einen Boccia-Workshop für Einsteiger an.   Boccia ist eine paralympische Sportart, die Menschen mit und ohne Behinderung spielen können. Die Spieler versuchen, einen Lederball möglichst nah an eine zuvor geworfene weiße Kugel („Jackball“) zu platzieren, die das Ziel darstellt. Dies erfordert eine gute Wurftechnik und hohe Präzision. Boccia wird

Trail Running Workshop

2020-02-19T10:07:13+02:0019.Februar 2020|Allgemein, Laufen|

Die Running Rhinos des SV Rhinos Wiesbaden e.V. starten mit einer neuen Workshop-Serie. Monatlich bieten wir allen interessierten Läufern einen Workshop mit Jenni Eisenhuber an.   Wir starten mit einer Einführung ins Trail Running. Ein Trail kann viele verschiedene Gesichter haben, ganz wie die Natur, die ihn prägt. Von einem Feld- und Wiesenweg querfeldein direkt

Laufbericht zum 20. Gutenberg Marathon

2019-05-13T12:00:09+02:0010.Mai 2019|Allgemein, Laufen|

Laufbericht von Stan Albers und Stephan Vokuhl zum 20. Gutenberg Matahon in Mainz Wir (Stephan Vokuhl und Stan Albers) hatten vor einigen Jahren bereits versucht beim Gutenberg Marathon starten zu dürfen, aber das hatte damals nicht geklappt. In diesem Jahr haben die rheinland-pfälzische Landesbeauftragte für Menschen mit Beeinträchtigungen und der Mainzer Oberbürgermeister Vermittlungsdienste geleistet

Inklusives Lauf-Duo nimmt erstmals am 20. Gutenberg Marathon teil

2019-04-30T10:21:28+02:0030.April 2019|Allgemein, Laufen|

Stan Albers und Stephan Vokuhl gehen mit dem Sportrollstuhl an den Start und bestreiten gemeinsam den Halbmarathon – „Zwei Männer, ein Ziel: Inklusion auf die Straße bringen“ Wiesbaden, 29. April 2019 +++ „Zwei Männer, ein Ziel: Inklusion auf die Straße bringen“. Das inklusive Lauf-Duo der Running Rhinos nimmt erstmals am 5. Mai 2019 am

Spiel, Satz, Sieg für die Inklusion

2019-04-18T12:34:56+02:0018.April 2019|Kooperationen, Rollstuhltennis|

SV Rhinos Wiesbaden und WTHC machen sich gemeinsam stark fürs Rollstuhltennis Der Sportverein Rhinos Wiesbaden und der Wiesbadener Tennis- und Hockey-Club werden in der Region einzigartige Trainingsmöglichkeiten für Rollstuhl-Tennis anbieten. Das ist das überaus erfreuliche Ergebnis der neuen Kooperation der beiden Vereine. Auf der barrierefreien Anlage des WTHC im Wiesbadener Nerotal trafen sich die Verantwortlichen,

Mini Rhinos in Kita Bahnstraße

2019-01-15T13:51:53+02:0015.Januar 2019|Kooperationen|

Am 28. Januar 2019 startet der Mini Rhinos Kurs in der Känguru Kita Bahnstraße. Die Anmeldung ist noch bis zum 23.01.2019 beim SV Rhinos Wiesbaden möglich. Alle Anmeldeinformationen finden Sie hier. Das inklusive Bewegungsangebot der Kleinkindgruppe „Mini Rhinos“ bietet Kindern mit und ohne Beeinträchtigung im Alter von 24 bis 48 Monaten bei jedem Wetter die Möglichkeit,

Einladung für Ehrenamtliche

2019-01-11T12:34:33+02:0011.Januar 2019|Allgemein, Unterstützer|

Am 14.12.2018 folgten 15 ehrenamtliche Unterstützer sowie unsere Vorsitzende Linda Reuther der Einladung der Quirin Privatbank zur Night of Music. Die Quirin Bank lud die Ehrenamtlichen als Dank für Ihr Engagement im Sportverein zu einem Empfang in den Räumlichkeiten der Bank ein, um im Anschluss im Kurhaus in Wiesbaden die Night of Music zu

Laufbericht Koblenz Marathon 2018

2019-01-11T12:23:10+02:0019.November 2018|Laufen|

Stan Albers und Stephan Vokuhl sind seit 20 Jahren Arbeitskollegen. Stephan ist körperlich schwer beeinträchtigt (Tetraspastik). Sie laufen gemeinsam, mit einem high-end Laufrollstuhl, einem Rollstuhl, den die dänische Firma Wolturnus ursprünglich für zwei dänische Brüder, die unter dem Namen „Team Tvilling“ laufen, entwickelt hat. Stan nimmt uns mit auf den Weg zum ersten gemeinsamen

Mehr Beiträge laden