400 Teilnehmer:innen beim 1. virtuellen Löwenmut-Run

2021-03-31T10:50:50+02:0031.März 2021|Allgemein, Allgemein Leipzig, Laufen|

Wiesbaden, 28. März 2021 +++ Das erste Gemeinschaftsprojekt des SV Rhinos Wiesbaden und des Kinderhospizes Löwenmut erlebt einen großen Zuspruch an Teilnehmer:innen und Spenden!   Der SV Rhinos Wiesbaden e.V. richtete am 28. März 2021 den 1. virtuellen Löwenmut-Run aus. Ziel war es, Menschen in Bewegung zu bringen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun. „Gerade

1. virtueller Löwenmut-Run

2021-02-03T11:38:02+01:003.Februar 2021|Allgemein, Allgemein Leipzig, Laufen|

Endlich ist es soweit - die Anmeldung für den 1. virtuellen Löwenmut-Run am 28. März 2021 ist frei geschaltet. Also ran an die Tasten, anmelden, Sportklamotten bereit legen und mit dem Training starten! Wir freuen uns über eure Anmeldungen! Ihr wollt uns zeigen, wie fleißig ihr trainiert? Markiert und auf den Social Media-Kanälen und zeigt,

Inklusionspreis Sport 2020

2020-12-19T09:50:14+01:0019.Dezember 2020|Allgemein Leipzig|

In diesem Jahr wurde erstmals der „Inklusionspreis Sport 2020 für sächsische Vereine“ vom sächsischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband (SBV) vergeben. Eine Fachjury entschied darüber welche drei Vereine eine Förderung von jeweils 700 € erhielten. Die Vereine wurden über die Mitgliederzahlen in drei Kategorien eingeteilt. Die erste Kategorie mit bis zu 300 Mitgliedern konnte der CCV CheerMANIA

Unsere neue Vereinskoordinatorin stellt sich vor

2020-09-26T18:11:52+02:0017.September 2020|Allgemein Leipzig|

Hallo und Sport frei! 👋🏽 Ich bin Denise und freue mich total, mich als Vereinskoordinatorin des SV Rhinos Leipzig vorstellen zu dürfen! Ich bin 22 Jahre alt und aktuell noch Studentin der Sportwissenschaft und des Sportmanagements. Ich freue mich sehr darauf, meine Ideen bei den Rhinos einbringen zu dürfen und bin gespannt auf alles was

Trainingsbetrieb bis einschließlich 4. Mai eingestellt

2021-07-28T02:42:43+02:002.April 2020|Allgemein, Allgemein Leipzig|

Liebe Mitglieder, aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf COVID-19, entsprechend der Empfehlungen der Bundesregierung und der Landesregierung, ist der gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb bis einschließlich 4. Mai eingestellt. Wir informieren Euch rechtzeitig, wie sich die Situation nach diesem Zeitpunkt weiter entwickelt. Bleibt gesund, bleibt Zuhause und helft so mit, gemeinsam die Ausbreitung des Virus

Nach oben