1. virtueller Löwenmut-Run

Der 1. virtuelle Löwenmut-Run ist ein Spendenlauf zugunsten des Kinderhospizes Löwenmut in Johannesburg (Südafrika). Die Startgebühr wird zu 100% an Löwenmut gespendet. In der aktuellen Zeit, in der man im Verein keinen Sport treiben darf, möchten wir die Möglichkeit nutzen und mit dem individuellen Sporttreiben Gutes tun.

Sei dabei – sei Teil unseres 1. virtuellen Löwenmut-Run am 28. März 2021!

Was ist der Löwenmut-Run?

Wir kombinieren gleich mehrere Ziele mit unserem Löwenmut-Lauf:

  • aktiv sein
  • sich an der frischen Luft bewegen
  • Teil einer Community zu sein
  • Spenden für das Kinderhospiz Löwenmut in Südafrika sammeln

Wie funktioniert die Teilnahme?

  • meldet euch für eure Ziel-Strecke 3 km, 5 km, 10 km oder 21,1 km an
  • die Startgebühr von 10 Euro wird zu 100% an Löwenmut gespendet
  • startet mit eurem Training und verlinkt uns auf Social Media
  • nehmt am 28.03.2021 am virtuellen Lauf teil, wo ihr lauft, dürft ihr selbst bestimmen und trackt eure Zeit
  • teilt uns eure Ergebnisse per Mail mit

Anmeldung

  • Ausschreibung durchlesen
  • Anmeldeformular ausfüllen
  • Startgebühr überweisen (für Vereinsmitglieder des SV Rhinos Wiesbaden e.V. wird die Startgebühr übernommen)
  • Wir schicken euch eure Startnummer und alle weiteren Informationen zu

Anmeldung

Meine Startgebühr überweise ich an:
SV Rhinos Wiesbaden e.V.;
Bank: Wiesbadener Volksbank;
IBAN: DE62 5109 0000 0001 8548 01;
Verwendungszweck: Name + Kilometer

Bevorstehende Termine

KONTAKTIERE UNS!

Du hast Lust, unsere Running Rhinos zu unterstützen? Dann werde Teil unseres Läufer Teams.

Wir freuen uns auf Dich!

Linda Reuther

Vorsitzende SV Rhinos Wiesbaden e.V.

Telefon: 0162 29 04 912
E-Mail:  linda.reuther@sv-rhinos.de

Kinderhospiz Löwenmut

Du möchtest mehr über die Arbeit des Kinderhospiz Löwenmut erfahren?

Besuch die Homepage https://www.kinderhospiz-loewenmut.de/ oder melde Dich bei:

Ansprechpartnerin: Melissa Groh

Referentin PR & Fundraising IFB-Stiftung

Telefon: 0172 2882958
E-Mail: melissa.groh@ifb-stiftung.de