Rehasport2018-10-01T10:09:37+00:00

REHASPORT

Bewegungsspiele in Gruppen

Rehabilitationssport bietet die Möglichkeit gemeinsam mit anderen durch Bewegung, Spiel und Sport die Bewegungsfähigkeit zu verbessern, den Verlauf von Krankheiten positiv zu beeinflussen und damit besser am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Ziel des Rehasports ist es die Ausdauer, Kraft, Koordination und Flexibilität zu verbessern, Sturzprophylaxe zu bieten und das Selbstbewusstsein zu stärken. Aber natürlich steht auch der Spaß an Bewegung im Fokus.

Teilnahmevoraussetzung:

Rehasportverordnung durch einen Arzt (Infos dazu bei uns)

Diagnose: Geistige Behinderung, Lernbehinderung, ADS / ADHS, Teilleistungsstörung, Entwicklungsstörung

Kosten: werden von der Krankenkasse getragen

Bei Unterstützungsbedarf der Teilnehmer bei der Anreise und beim Tragen hallensportgerechter Kleidung, bitten wir darum, dies eigenverantwortlich zu organisieren.

Bei jeder An- und Abreise bitten wir um kurze Meldung in der Sporthalle beim Übungsleiter.

Bei eigener An- und Abreise der Teilnehmer bitten wir um eine Bestätigung der Erziehungsberechtigten bzw. gesetzlichen Betreuer (siehe Abschnitt unten).

Bei Nicht-Teilnahme oder Verspätung immer Enrico Frankreiter (0172-465125) Bescheid geben!

KONTAKTIERE UNS!

Du hast Interesse am Rehasport? Dann melde Dich bei uns.

Wir freuen uns auf Dich!

Enrico Frankreiter

Abteilungsleiter Rehasport

Telefon: 0172 46 51 25
Email: enrico.frankreiter@ifb-stiftung.de