Qualifikationstunier und HBRS-Bezirkspokal in Zierenberg


Wir waren im April 2017 wieder in Zierenberg beim Qualifikationsspiel für die Deutsche Meisterschaft im Hallenboccia und zugleich beim HBRS-Bezirkspokal.

HBRS-Bezirkspokal

Zuerst haben wir um den HBRS-Bezirkspokal gespielt. Wir waren mit 2 Mannschaften am Start und haben eine gute Leistung erbracht. Die zweite Mannschaft bestand aus Anna, Jürgen, Werner, Petra und Stephan. Sie haben einen sehr guten 4. Platz erreicht und waren stolz darauf, solch gutes Ergebnis erspielt zu haben.

Die erste Mannschaft setzte sich zusammen aus Bärbel, Mike, Thorsten und Wilfried. Sie hat den 2. Platz erreicht, dem ein sehr spannendes Spiel vorausging.  Beide Mannschaften waren super in Form und zufrieden mit ihren Leistungen.

Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Nordwalde

Anschließend ging es um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft bei den Mannschaften in Nordwalde.
Da haben die Boccia Rhinos es richtig spannend gemacht. Im ersten Spiel ging es hin und her mit den Punkten. Im Letzen Satz konnten dann die Dickhäuter das Spiel für sich entscheiden mit einem Ergebnis von 4:3.
Im zweiten Spiel war es schon etwas entspannter aber dennoch sehr aufregend und so konnten die Rhinos mit 9:6 siegen und haben sich damit qualifiziert.

Bericht: Mike Kretzer


 



Login
Benutzername:
Passwort: