Qualifikationstunier in Düsseldorf

Das Qualifikationstunier in Düsseldorf begann am 24.03.2017 um 9:30 Uhr.
Der SV Rhinos Wiesbaden war mit 3 Spielern vor Ort: Brigitte Bettenbruch, Jutta Lohner und Stephan Vokuhl.

Das erste Spiel konnten allen drei klar für sich entscheiden. In der zweiten Runde musste Jutta leider eine hohe Niederlage gegen die ehemalige Deutsche Meisterin verkraften. Die anderen beiden Spieler haben jeweils ihr zweites Spiel gewonnen. Anschließend ging es um die Plazierungsspiele. Die ersten fünf qualifizieren sich automatisch für die Deutsche Meisterschaft in Hamburg.

Stephan Vokuhl musste im letzen Spiel mindestens 3 Punkte Vorsprung haben, hat aber leider verloren und wurde 6.

Jutta Lohner hatte einen dramatischen Abend. Sie verlor das erste Spiel (7:1) und gewann das zweite (6:5). Somit musste sie auf das letzte und entscheidende Spiel warten. Ihr Gegner, der das Spiel hätte gewinnen können, verlor. Dadurch wurde Jutta 5. und hat sich direkt zur Meisterschaft in Hamburg qualifiziert.

Brigitte Bettenbruch war die Überraschung von den Rhinos. Sie war zum ertsen Mal dabei und hat direkt denn 2. Platz in ihrer Grupper erreicht. Sie selber konnte es kaum glauben. Somit hat auch sie sich direkt qualifiziert.

Die Deutsche Meisterschaft ist dieses Jahr in Hamburg und findet vom 29.09-30.09.2017 statt.
 

Bericht: Mike Kretzer



Login
Benutzername:
Passwort: